Fastenwoche nach Hildegard von Bingen (11.6-15.6)

Fastenwoche mit Übernachtung im Fachzentrum für Naturheilmedizin
Das Hildegardfasten ist eine wirkungsvolle Methode, um den Körper von seinen Gift- und Schlackenstoffen zu reinigen und die Seele von ihren Belastungen zu befreien. Begleitet wird das Fasten von Vorträgen über die Hildegard von Bingen Heilweisen, über die Schulung der Eigenkompetenz in Sachen Gesundheit und die Psychotherapie der Hildegard von Bingen.

Beginnen Sie am Wochenende zuvor bereits zu Hause mit 2-3 Entlastungetagen, in denen Sie keine eiweißreiche Kost (Fleisch, Wurst, Käse etc.) oder Genussmittel (Kaffee, Zigaretten, Alkohol ) zu sich nehmen, sondern Obst und Gemüse in gekochtem Zustand.

Die im Fastenkurs enthaltenen Mahlzeiten sind Dinkelkaffee, Fencheltee, Dinkelfastenbrühe / Dinkelgrießgemüsesuppe. Den ganzen Tag stehen Wasser und Tee zu Ihrer Verfügung.

Das begleitende Tagesprogramm beinhaltet (Änderungen vorbehalten):

  • Spaziergänge
  • Heuwickel
  • Meditationen, Klang-Meditationen
  • kreatives Malen
  • Yoga
  • Vorträge (z.B. Die Sprache der Haare )
  • nach Bedarf persönliche Gespräche mit unserem Arzt

Während Ihres Aufenthaltes können Sie zusätzlich zum Fastenpaket Behandlungen buchen, um den Entgiftungsprozess zu unterstützen. Hierzu zählen u.a. Massagen, Darmspülung, Moxabehandlungen, Osmotisches Fußbad, Dauerbrause und Meridianbehandlung.

Referent / Leitung
M. Graf Classen, L. Holldorf, F. Classen,

Termin und Dauer
Montag 11. Juni von 10.00 – Freitag 12.00 Uhr
Anmeldung per E-Mail oder über Anmeldefunktion siehe unten (Teilnehmerzahl begrenzt)

Teilnahmegebühr
690 Euro p.P. inkl. 4 x Übernachtung, Verpflegung, Begleitung und Programm